JPG zu RTF

Konvertieren Sie Ihre JPG- und JPEG-Bilder zu RTF

Maximale Dateigröße überschritten!

The file exceeds the maximum file size allowed. Please feel free to use our desktop version.

Maximale Seitenanzahl überschritten!

The file exceeds the maximum number of pages allowed. Please feel free to use our desktop version.

Maximale Seitenanzahl überschritten!

Wenn Sie die Begrenzung auf bis zu 2000 Seiten erhöhen möchten, upgraden Sie bitte auf Hipdf Pro.

Maximale Dateigröße überschritten!

Wenn Sie die Begrenzung auf bis zu 50 MB erhöhen möchten, aktualisieren Sie bitte auf Hipdf Pro.

Nein, danke

This feature is only available to Hipdf Pro subscribers. Subscribe now to use it, or you can download the desktop version for offline use.

Schon Pro-Abonnent? Anmelden >

OCR Einstellungen Dokumentsprache: {{ ocrLanguage.join(', ') }}
  •  

    {{ fileData.file_name | subLengthStr(14) }}

Konvertieren

{{ fileData.file_name | subLengthStr(80) }}

Einige Dateien wurden erfolgreich konvertiert!

Die folgenden Dateien sind beschädigt und können nicht zusammengefügt werden.

Die folgende Datei ist beschädigt und konnte nicht zusammengefügt werden.

  • {{ failedFile }}

Done!

Neu starten

Wie man JPG zu RTF konvertiert

Ziehen Sie die JPG- oder JPEG-Bilder, die Sie hinzufügen möchten, in ein RTF oder wählen Sie diese aus dem Cloud-Speicher wie Google Drive oder Dropbox aus und laden Sie diese hoch. Unsere Server wandeln sie in kürzester Zeit in eine RTF-Datei um.

Ihre Dateisicherheit ist geschützt.

Alle Ihre JPG- oder JPEG-Bilder und RTF-Dateien werden eine Stunde nach der Konvertierung für immer von unseren Servern gelöscht. Niemand kann auf diese Dateien zugreifen und Ihre Privatsphäre ist zu 100% geschützt.

Basierend auf OCR-Technologie

Dieser Online-JPG-zu-RTF-Konverter basiert auf OCR-Technologie. Es erkennt die Texte aus Ihren Bildern und exportiert sie in wenigen Sekunden als editierbares RTF-Format.

Alle Betriebssysteme sind unterstütz

Unser JPG zu RTF Konverter funktioniert auf allen Plattformen. Unabhängig davon, welches Betriebssystem Sie verwenden - Windows, Mac oder Linux.